Persönliches Wohlfühlklima unkompliziert und komfortabel herstellen – das Know-how von WAREMA im Steuerungs- und Sonnenschutzbereich unterstützt dies optimal. Anstatt einzelne Jalousien oder ganze Fassadenverschattungen per Hand in Position zu bringen, kann die Herstellung behaglicher Temperatur- und Lichtverhältnisse einfach der Automatik überlassen werden. Sie haben mehr Zeit für Wichtiges und Angenehmes, da Sie nur noch bei Bedarf in die Steuerung des Sonnenschutzes einzugreifen brauchen.

WMS - WAREMA Mobile System (bidirektional)

EWFS - Einheitliches WAREMA Funksystem (unidirektional)

WMS Bediengeräte und Sender

Mithilfe der WMS Bediengeräte und Sender können Steuerbefehle ausgelöst, Lernfunktionen gestartet oder Parameter geändert werden.

 

EWFS Sender

Ein Sender kann eine beliebige Anzahl von Empfängern innerhalb der Funk-Reichweite ansteuern.

WMS Aktoren

WMS Aktoren werden entweder fest in ein Sonnenschutzprodukt eingebaut oder einem Sonnenschutzprodukt, einer Beleuchtungs-, Heizungs- oder Klimaeinrichtung oder einem Fenster als Gerät vorgeschaltet.

EWFS Empfänger

Ein Empfänger kann von einem Hauptsender und bis zu 15 Nebensendern angesteuert werden.

WMS Sensoren

WMS Wetterstationen übertragen zyklisch Informationen an die Aktoren/Empfänger und können somit auch Fahrbefehle automatisch auslösen.

 

WMS WebControl - Markise & Co. per Smartphone steuern

- Zur Einbindung eines mobilen Endgerätes als zusätzlichen „Handsender“ im WMS System - Bedienung durch eine App für Geräte mit iOS- & Android-Betriebssystem - Bedienung durch plattformunabhängige Browser-Anwendung.